BERNARD Cup 2018 Teams

Nach dem vorzeitigen Ausscheiden bei der Fußball-WM 2018, dem zu erwartenden Abstieg aus der Nations League und der Dauerkrise des FC Bayern München gibt es für den deutschen Fußball wieder Grund zur Freude.

Im Oktober wurde ein Kurzfilm fertiggestellt, in dem die BERNARD-Abteilung „Pipeline- und Anlagenbau“ vorgestellt wird. Gedreht wurde unter anderem im Grazer Büro von BERNARD Ingenieure, auf der Grazer Murinsel, am Grazer Schlossberg und im Nationalpark Donau-Auen.

Pottendorfer Linie

Entlang der Pottendorfer Linie wird derzeit am zweigleisigen Ausbau gearbeitet. In Achau (Bezirk Mödling) ist zudem ein Hochwasserschutz errichtet worden, der auch als Ausgleich für die Eingriffe durch den Ausbau der Bahnstrecke dient.

Im Frühjahr 2018 führte eine Gruppe von Master-Studenten des Management Center Innsbruck (MCI) im Auftrag der BERNARD Gruppe eine Untersuchung durch. Unter der Leitung der MCI-Fachbereichsleiterin für Personal, Organisationsentwicklung und Change, Dr. Gabriela Leiß, wurde dabei das „Employer Branding“ der BERNARD Gruppe evaluiert.

Das Bildungshaus St. Michael ist eine über die Grenzen Tirols bekannte Bildungseinrichtung, die von der Diözese Innsbruck betrieben wird.


Bei der Neuerrichtung des Gebäudes war BERNARD Ingenieure verantwortlich für die Ausschreibung, die Projektsteuerung, die Örtliche Bauaufsicht, die Baukoordination und die Freiraumplanung. Die Pläne stammen vom Innsbrucker Architekturbüro teamk2 [architects].


Als Passivhaus in Holzbauweise wurde das Gebäude nach klimaaktiv Kriterien errichtet und hat dadurch eine Zertifizierung in Gold erhalten.